PRODUKTIVITÄT VON DER INFRASTRUKTUR BIS ZU DEN PRODUKTIONS BETRIEB
www.gmi.hu
Datenschutz Erklärunk

Was macht die G.M.I. Engineering GmBH., die von mir angegebenen Daten?

Die Forel Elektronische GmbH. (Besitzer und Betreiber der Webseite: www.gmi.hu) gibt jetzt ihre Grundsätze über Datenschutz und Datenverwaltung bekannt. Beim Entwickeln dieser Regeln beachteten wir im besonderen Maß das Gesetz LXIII. vom 1992 über den Schutz der persönlichen und öffentlichen Daten, das Gesetz "VI". vom 1998 über den Schutz der Personendaten während elektronischer Bearbeitung, die Regelungen, festgelegt in Strassbourg, 28. Januar 1981, bzw.die Empfehlungen der "Online privacy allience", und die Stellungnahmen des Landtagkomissars über den Datenschutz.

Das Ziel der gegenwärtigen Mitteilung ist, dass unsere Dienstleistungen auf allen Gebieten für jeden, ohne Beachtung der Nationalität, Wohnort, gesichert werden sollen, damit man seine Rechte und grundsätzliche Freihetisrechte, besonders das Recht auf ein Privatleben während elektronischer Bearbeitung seiner Personendaten gesichert werden sollen (Datenschutz).

1. Der Name des Datenverwalters und Verarbeiters

G.M.I. Engineering GmBH.

2. Der Sitz des Datenverwalters und Verarbeiters

Vertanuk tere 3., H-2800 Tatabanya, UNGARN

3. Die von unseren Servern automatisch gebuchten Informationen.

Unsere Server registrieren die IP-Adresse unserer Verwender automatisch, den Typ des von ihnen benutzen Operationssystem und Browserprograms, und manche andere Informationen. Diese Daten werden ausschließlich in einer summierten und bearbeiteten (aggregierten) Form, für Korrigierung eventueller Fehler unserer Dienstleistungen, im Interesse von Qualitätsverbesserung und statistische Ziele. Daten werden mit den von Verwendern angegebenen Daten in keinerlei Form verbunden.

4. Cookie-s

Falls unsere Dienstleistungen ein individuales Nämlichkeitszeugnis, einen sog. cookie auf dem PC unserer Verbraucher unterbringen. Die cookie-s diennen ausschließlich bequemlicher Funktion des Verwenders, wir verwenden Sie für ein anderes Ziel nicht. Der Verwenderverbot auf den cookie-Empfang verhindert die Anspruchnahme unserer Dienstleistungen nicht.

5. Die zur Verfügung gestellten Personendaten

Zum Anspruchnehmen einiger unserer Diestleistungen müssen unsere Verbraucher ein Formular ausfüllen. Die im Formular angegebenen Daten werden mit größter Diskretion, streng vertraulich behandelt, Unbefugte können nicht dazu kommen.Wir bitten unsere Verbraucher diese Informationen anzugeben, um statistische Daten gewinnen zu können, bzw. wir brauchen sie zu manchen unserer Dienstleistungen. Mit ihrer Hilfe können wir unsere Dienstleistungen dem Interesse unserer Verbraucher entsprechend weiter entwickeln.

6. Die zum individuellen Erreichen der Verbraucher geeigneten Daten

Wir nehmen die zum individuellen Erreichen der Verbraucher geeigneten Daten (zum Beispiel E-mail-Adressen) ausschliesslich zum vom Verbraucher im Voraus genehmigten Ziel in Anspruch. Diese werden - ausgenommen die im Gesetz augefassten Ausnahmen - für eine dritte Partei unter keinerlei Umständen ausgegeben.

Die G.M.I. Engineering GmBH. verbindet die in ihren Diensteistungen entehenden Daten nie mit den von ihr verwalteten Internet-Dienstleistern oder sonstigen Datenbasen.

7. Im Bezug auf die Verwaltung der Personenreche der Verbraucher

Über die Verwaltung ihrer Personendaten können die Verbraucher um Infomarmation bitten. Auf Wunsch geben wir für den Betroffenen Auskunft über seine verwalteten Daten, über Ziel der Datenverwaltung, rechtliche Grundlagen, Zeitdauer, über die mit der Datenverwaltung zusammenhängende Tätigkeit und darüber wer und aus welchem Grund die Daten bekommt. Den Wunsch auf eine Informierung müssen Sie auf die E-mail-Adresse: info@gmi.hu schicken, worauf der Betroffene in 7 Arbeitstagen eine Antwort bekommt. Die Verbraucher können um das Löschen ihrer Daten bitten - aber in diesem Fall könne vorkommen, dass wir die Dienstleistungen unserer Webseite für den Verbraucher im Weiteren nicht sichern können.

8. Möchlichkeiten der Rechtserklärung

Der Rechtverwalter verfährt über den Schutz der Personendaten und öffentlicher Daten aufgrund des Gesetzes vom 1992 LXIII. Der Verbraucher kann seine Rechtserklärungsmöchlichkeiten aufgrund des Datenschutzgesetes bzw. Zivilgesetzbuch vor dem Gericht üben oder er kann um die Hilfe des Datenschutzkommissars bitten. Versenden Sie Ihre weiteren Fragen oder Bemerkungen auf die E-mail-Adresse: info@gmi.hu.

9. Links

Unsere Diensleistungen enthalten zahlreiche solche Links, die auf Seiten, anderer Diensteleister führen. Für die Daten- und Informationsschutzübung dieser Dienstleister übernimmt die Forel Elektronische GmbH. keinerlei Verantwortung.

Begriffdefinitionen während der Verwendung gegenwärtiger Mitteilung

Personalangaben::

allerlei Daten, die mit einer definierten (identifiziert oder identifizierbar) natürlichen Person (im Weiteren: Betroffener)in Verbindung gesetzt werden können. Aus den Daten wird dann eine Schlussfolgerung über den Betroffenen gemacht. Die Personalangaben während der Datenverwaltung bewahren ihre Qualität, bis der Kontakt zum Betroffenen wieder in Stand gesetzt werden kann. Die Person kann als identifizierbar anerkannt werden, wenn sie -direkt oder indirekt- aufgrund Name, Nämlichkeitszeichen, bzw. einer oder mehrere physische, physiologische, mentale, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Faktoren identifiziert werden kann.

Sonderangaben:

- rassische Herkunft, nationale und etnische Zugehörigkeit, politische Meinung oder Sympatisieren mit Parteien, religiöse oder ideologische Überzeugung, Mitgliederschaft bei Interessenvertretungen,

- gesundheitlicher Zustand, Süchte, sexuelles Leben, kriminalistische persönliche Daten;

Datenverwaltung:

unabhängig vom Verfahren die Gesamtheit der auf den Personenangaben durchgeführten Transaktionen, so z.B.: deren Sammlung, Aufnahme, Fixieren, Systematisieren, Aufbewahrung, Anderung, Verwendung, Weiterschicken, zur Öffentlichkeit bringen, Koordination oder Verbinden, Schließen, Löschen oder Vernichten, bzw. Verhindern der weiteren Benutzung der Daten. Es gilt als Datenverwaltung: Fertigung von Foto- Ton- oder Bildaufnahme, oder die zur persönlichen Identifizierung geeigneten physiche Merkmale (z.B.: Finger- und Handabruck, DNS-Schemen, Irisbild.)

Datenbearbeitung:

Benutzen von Datenbearbeitungsfunktionen und die damit in Verbindung stehenden technischen Aufgaben, unabhängig von der zur Funktiondurchführung verwendeten Methoden und Mitteln, bzw. Ort der Verwendung;

Datenübermittlung:

wenn die Daten für eine definierte dritte Person zugänglich gemacht werden;

Zur Öffentlichkeit bringen:

wenn die Daten für jeden zugänglich gemacht werden;

Datenverwalter:

natürliche oder rechtliche Person, bzw. eine Organisation ohne rechtliche Persönlichkeit, die das Ziel der Verwaltung der Personenangaben bestimmt, die Entscheidungen über die Datenverwaltung trifft und durchführt, bzw. mit der Durchführung einen Datenverwalter auftragen kann. Im Falle einer obligatorischen Datenverwaltung werden das Ziel, Bedingungen und Verwalter der Datenverwaltung durch das Gesetz oder Selbstverwaltung bestimmt.

Datenverarbeiter:

die natürliche oder rechtliche Person, bzw. eine Organisation ohne rechtliche Personlichkeit, die im Auftrag vom Datenverwalter die Bearbeitung der Personenangaben durchführt;

Löschen der Daten:

das Vernichten der Daten so, dass eine Rekonstruktion nicht möchlich ist.

automatisierter Datenbestand:

eine Reihe von Daten, die automatisch bearbeitet werden;

Maschinenbearbeitung:

enthält folgende Funktionen, wenn sie teils oder ganz automatisiert durchgeführt werden: Datenaufbewahrung, logische oder aritmetische Vorgänge, Datenänderung, Löschen, Zurücksuchen und Verbreiten.

Nach Oben Impressum Juristische Erklärung Datenschutz Erklärunk Kontakt
Powered by www.webcomsys.net.
Copyright © 2020 G.M.I. Kft. | All rights reserved! | H-2800 Tatabánya, Vájár köz 6. | Tel.: +36 34 309 610 | Fax: +36 34 309 611 | e-mail: gmi@gmi.hu